Hausärztliche & Fachärztliche Internisten in Karlsruhe

Gemeinschafts Internisten Praxis Karlsruhe
Dr. med. Peter Baader
Dr. med. Eva Winnerlein-Trump
Dr. med. Sabine Miller

Sauerstoff ist der Motor des Lebens. Vom 30. Lebensjahr an sinkt der Sauerstoffspiegel im Blut kontinuierlich ab. Die Folgen sind Energiemangel mit Leistungsminderung, vorzeitiger Alterungsprozess durch Degeneration der Gewebe (z.B. Faltenbildung der Haut, Arthrose der Gelenke), Durchblutungsstörungen und Schwächung des Immunsystems.

Eine Anwendung der Sauerstofftherapie ist besonders sinnvoll bei folgenden Erkrankungen oder Störungen

 

  • Durchblutungsstörungen, auch Schwindel, Migräne und Ohrgeräusche (Tinnitus).  
  • Verminderte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, bei Stress.  
  • Stärkung der Immunabwehr (bei häufigen Infektionen aber auch bei Krebserkrankungen).  
  • Zur Stoffwechselaktivierung.  
  • Bei chronischen Lungenerkrankungen.  
  • Bei chronischen Gelenk- und Muskelerkrankungen und Wundheilungsstörungen.

Wir führen die Sauerstofftherapie in Form von UVB-Therapien durch, bei denen Blut über die Vene entnommen und durch eine spezielle Lichtquelle geführt wird um eine Aktivierung des körpereigenen Sauerstoffs zu erreichen. Der Effekt der UVB-Therapie ist langanhaltend.

 

<< zurück     weiter>>